Mitarbeiterbefragung

Hintergrund

Damit sich ein Unternehmen nachhaltig entwickelt, braucht es Innovationskraft, organisatorische Effizienz, Veränderungsfähigkeit sowie Wert- und Zielvorstellungen. Treibendes und bestimmendes Merkmal ist die Unternehmenskultur.

Unsere Befragungen zielen auf kulturelle Aspekte innerhalb von Organisationen ab. Wir fragen nach der Innovations-, Kommunikations- und Konfliktkultur, nach Partizipation, nach dem Umgang mit Umweltthemen sowie nach gesellschaftlichen Aspekten der Nachhaltigkeit.

Ihre Mitarbeitende sind eine wichtige Informationsquelle, wenn es darum geht, Potenziale für eine nachhaltigere Entwicklung aufzudecken. 

4 Schritte zur erfolgreichen Befragung

Klärung

In Interviews mit Schlüsselpersonen erhalten wir einen Einblick in die Organisation und bilden Hypothesen über wichtige Themen der Organisation. Dazu gehören auch die Erwartungen an die Mitarbeiterbefragung des Auftraggebers. 

Befragung

Die Ausgestaltung der Befragung basiert auf einem Modell der nachhaltigen Unternehmensentwicklung, das zwischen Kultur und Struktur als Befähiger einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung unterscheidet, und die Resultate der Klärungsphase miteinbezieht.

Resultate

Mittels einer deskriptiven Auswertungen vergleichen wir Abteilungen, Hierarchiestufen und Dienstjahre. Auswertungen von statistischen Zusammenhängen zeigen Abhängigkeiten und ermöglichen es, dezidierte Massnahmen abzuleiten.

Massnahmen

Eine Mitarbeiterbefragung weckt Erwartungen bei den Mitarbeitenden und soll Veränderungen nach sich ziehen. Planen Sie deshalb die benötigte Zeit ein und kommunizieren Sie die Resultate zielgruppengerecht. Stützen Sie Veränderungen breit ab und kommunizieren Sie auch, welche Massnahmen Sie warum einleiten.

Modell

Unsere Befragungen zielen darauf, kulturelle Aspekte einer Organisation als Handlungsvoraussetzungen zu erfassen. Eine Kultur ist geteiltes Wissen, "wie man etwas macht".

Befragung Modell

Neben kulturellen Aspekten einer Organisation erfassen wir mit einer Befragung auch Resultate. Sie zeigen den Stand zu einem bestimmten Zeitpunkt und ermöglichen das Aufzeigen von Verbesserungen zu einem späteren Zeitpunkt.